Schweizerisch-Deutscher Wirtschaftsclub e.V. München

Sie interessieren sich für den Schweizerisch-Deutschen Wirtschaftsclub? Sie wollen einmal hineinschnuppern und erfahren, was da los ist?

Gegründet wurde der Schweizerisch-Deutsche Wirtschaftsclub e.V. München im Jahr 1976 auf Initiative einer Gruppe schweizerischer und deutscher Unternehmer und Freiberufler in engem Zusammenwirken mit dem Schweizerischen Generalkonsulat für Bayern in München.

Zweck dieses Zusammenschlusses war es, die schweizerisch-deutschen Beziehungen sowohl auf wirtschaftlichen Gebieten als auch im kulturellen und gesellschaftlichen Bereich auszubauen und bestehende Verbindungen zu vertiefen.

Der SDWM steuert seine hauptsächlichen Ziele -die Förderung der Beziehungen zwischen der Schweiz und Deutschland durch Erfahrungsaustausch der Clubmitglieder untereinander und mit anderen Vereinigungen gleicher Zielsetzung- auf mehreren Wegen an:

Einmal monatlich gibt es ein gemeinsames Essen, in der Regel verbunden mit einem Kurzvortrag von Gästen oder Mitgliedern zu aktuellen Themen und Fragestellungen mit Bezug zu Deutschland und/oder der Schweiz.

In unregelmäßigen Abständen finden auf Vermittlung von Mitgliedern interessante Betriebsbesichtigungen statt. Zudem werden immer wieder Veranstaltungen mit kulturellen Höhepunkten besucht und gelegentlich finden -auch mehrtägige- Ausflüge statt.

Selbstverständlich wird der schweizerische Nationalfeiertag am 1.August gebührend begangen – der deutsche Tag der Wiedervereinigung am 3.Oktober noch nicht, was Ausdruck unserer geschichtlich geprägten Verschiedenheit ist.

Das alljährliche Fischessen am Aschermittwoch und die vorweihnachtliche festliche Adventsveranstaltung sind der fröhlich-besinnlichen Geselligkeit gewidmet.

Mitglieder und Firmenmitglieder des SDWM laden darüber hinaus gelegentlich zu besonderen Veranstaltungen in ihre Häuser ein, was jedes Mal einen besonderen Höhepunkt darstellt.

Bei uns finden Sie …

…einen Kreis von Schweizern und Deutschen, denen etwas an Gemeinsamkeit liegt und die sowohl Kulturelles, Geselliges und Geschichtliches beider Länder wie auch die Neugier aufeinander verbindet,

…die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch und ins Geschäft zu kommen, Kontakte zu knüpfen und Verbindungen aufzubauen, Märkte und Usancen des anderen Landes aus der Nähe kennenzulernen,

…das spezifische Wirtschaftsleben und Denken der jeweils anderen Seite zu studieren,

…einen freundlich, freundschaftlich bis herzlich getönten Umgang miteinander, der sich auf dem Interesse an den Erfahrungen der anderen, an ihrer anderen Geschichte und Lebenswelt gründet,

…ein Forum für Gedankenaustausch, Kontakte und Verbindungen, die den Horizont öffnen und ein Leben lang anhalten können.

Bei den Veranstaltungen des SDWM treffen sich Schweizer, die schon lange in Deutschland leben, Deutsche, die in der Schweiz gelebt haben, Schweizer, die Geschäfte mit und in Deutschland betreiben, Deutsche, die Geschäfte mit und in der Schweiz betreiben.

Unter den Mitgliedern finden sich Firmen- und Bankennamen ebenso wie Freiberufler/innen, Künstler/innen und Wissenschaftler, Damen und Herren aus dem Geschäftsleben, aus Beratung, Medienwelt und Universitätsleben, Politik und Institutionen.

Sie sehen: So bunt wie unsere beiden Vaterländer sind, mit ihren 26 Kantonen und 16 Bundesländern, so vielseitig und vielgestaltig ist auch unser Clubleben -schauen Sie doch einmal herein!