02.12.2010: Weihnachtsfeier, Schweizer Kunst und bayerische Küche

Wie für den SDWM bestellt ist die derzeitige Ausstellung in der Hypo Kunsthalle, zu der wir Sie im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier ganz herzlich einladen.Das Kunstmuseum Bern ist das älteste Museum der Schweiz mit einer permanenten Sammlung. Die Höhepunkte dieser Sammlung aus sieben Jahrhunderten sind derzeit in München zu sehen.

Was ist das typisch Schweizerische, bzw. gibt es eine spezifisch helvetische Formensprache, die allen Bildern gemein ist? Eine interessante Frage, die Sie nach dem Genuss der Exponate unter professioneller Führung sicher beant-worten können.

Nach dem kulturellen Leckerbissen widmen wir uns dem kulinarischen Teil, der Weihnachts-feier im Restaurant Spatenhaus an der Oper.

Tafelspitzbouillon mit Gemüseeinlage und Grießnockerl
***********
Halbe bayerische Bauernente mit Apfelblaukraut, Kartoffelknödel und Preiselbeeren, oder
**********
Filet vom Kabeljau im Kartoffelmantel gebraten, mit italienischem Tomatenrisotto und gegrilltem Fenchel
*********
Apfelkücherl mit Zimt und Zucker auf Himbeerenmark und Vanilleeis
*********

Der Preis für das „trockene“ Menü beläuft sich auf EUR 42,– und ist vorab bis 26.11.2010 an den SDWM zu überweisen. Getränke sind auf Selbstzahlerbasis.

Die Kosten für die Führung in der Hypo Kunsthalle übernimmt der SDWM.
Weitere Informationen finden Sie auf dem Anmeldeformular.

Zeitlicher Ablauf:

Wann: Donnerstag, 02.12.2010
Ort: Hypo Kunsthalle, 18.00 Uhr
Spatenhaus an der Oper, 19.30 Uhr

Schreibe einen Kommentar