SDW-Sommerfest und Mitgliederversammlung am 16. Juli 2012

„Ein Münchner geht zur Reuschel-Bank“. Ein erfolgreicher Werbe-Slogan der Endsechziger-Jahre, dem der SDW-München jetzt Folge leistete. Genau genommen ist Reuschel heute allerdings in der vereinigten Bank Donner & Reuschel aufgegangen. Wir hatten dieses Jahr die Möglichkeit, im reprä­sentativen Gebäude der Münchner Niederlassung in Schwabing unsere alljährliche SDW-Mitglieder­versammlung durchzuführen und unser traditionelles SDW-Sommerfest auf der weiträumigen Dach­terrasse der Repräsentanz zu veranstalten. Rund 70 Mitglieder und Gäste waren gekommen und genossen einen traumhaften Blick über die Stadt bis in die Voralpen. Ausser dem faszinierenden Pa­norama gab es ein reichhaltiges,  köstliches Büffet und guten Wein. Was will der Mensch mehr an einem lauen Sommerabend!

Der ideale Rahmen war gefunden für entspannte und interessante Gespräche mit alten und neuen Freunden. Je nach Lust mal auf der Dachterrasse, mal in den gemütlich gediegenen Innenräumen. Dort lief nebenbei die Diaschau unserer diesjährigen Club-Reise in die Ostschweiz mit schönen Land­schaftsaufnahmen und gelungenen Schnappschüssen von den Reiseteilnehmern. So war es nicht verwunderlich, dass die Zeit bei Speise, Trank und Plauderei wieder einmal viel zu schnell verging. Gerne hätte mancher die Konversation unterm Sternenhimmel an diesem Abend noch ein wenig länger weitergeführt. Aber wir können uns ja auf eine Fortsetzung des Gedankenaustauschs bei künf­tigen SDW-Veranstaltungen freuen. Ein rundum gelungener Sommernachtstraum, der uns allen noch lange in bester Erinnerung bleiben wird! Dafür ganz besonderen Dank an Herrn Heitzmann und sein Team von Donner und Reuschel.